Schreiben Sie uns
Suchen

Abstract neu anlegen

Nach der Anmeldung im System öffnet sich die Startseite. Hier finden Sie den Button Abstract erstellen.

Mit "Abstract erstellen" wird ein Bearbeitungsassistent gestartet, der Schritt für Schritt durch die Einreichung führt. Die Schritte können, je nach Konfiguration, unterschiedlich sein. Standard ist:

  1. Eigenschaften
  2. Autoren
  3. Thema
  4. Inhalt
  5. Vorschau
  6. Einreichen

Durch Speichern der Eingaben zu jedem Schritt öffnet sich der nächste Dialog. Der Bearbeitungsfortschritt kann im Seitenrand rechts verfolgt werden. Die Ampelfarben rot, gelb oder grün umranden das Kästchen je nach Bearbeitungsstatus.

Zu 1. Eigenschaften


Im 1. Schritt der Einreichung werden Eigenschaften abgefragt. Diese sind kongressspezifisch und können variieren. Mögliche Eigenschaften sind:

  • Präsentationsart: Je nach Veranstaltung können Präsentationsarten variieren. In der Regel soll eine bevorzugte Präsentationsart gewählt werden. Das wissenschaftliche Komitee behält es sich vor, diese für das Programm zu ändern.

  • Weitere Abfragen: Veranstalter haben generell unter „Eigenschaften“ die Möglichkeit, Abfragen zum Abstract oder Autoren zu stellen, die für den Kongress relevant sind.

  • Präsentation Sprache: Falls angezeigt, können hier Deutsch oder Englisch ausgewählt werden. Abhängig zu der Antwort werden sprachabhängig Länderbezeichnungen, Themen und Gliederungspunkte angezeigt. 

Hinweis: Der Reiter "Eigenschaften" ist nicht sichtbar?
Sofern ein Veranstalter keine der oben genannten Fragen benötigt, wird der Schritt "Eigenschaften" übersprungen. Für die Präsentationsart heißt das, dass es nur eine gibt oder die Entscheidung im Nachhinein getroffen werden soll.


Zu 2. Autoren 


Im 2. Schritt der Abstract-Einreichung öffnet sich der Bearbeitungsbereich "Autoren".  Hier wird die Autorenliste angelegt. Mögliche Arbeitsschritte sind:

  • Autorenliste erstellen, weitere Infos
    Entweder nutzen Sie existierende Einträge oder legen neue Einträge an.

  •  Autorenliste bearbeiten, siehe Info
    - Sortieren über drag-and-drop
    - Präsentierende Person markieren
    - Bearbeitungsbereich öffnen

  • Vorschau prüfen
    Die Autorenliste wird unten in der Vorschau dargestellt, um die formale Richtigkeit zu prüfen: 
    - identische Institute werden nicht doppelt aufgelistet
    - die Zuordnungen stimmen


Zu 3. Themen 

Hier erfolgt die Themenzuweisung. Je nach Vorgabe des Veranstalters gibt es folgende Möglichkeiten:
  • Zuordnung zu einer ersten Präferenz und zu einem optionalen Thema
  • Zuordnung zu einem Haupt- und/oder einem Subthema

Zu 4. Inhalt

Hier werden Titel und Text des Abstracts eingegeben. Die Anzahl der erlaubten Zeichen wird je Veranstaltung individuell konfiguriert. Weiterführende Informationen finden Sie:

Zu 5. Vorschau

Auf der Seite "Vorschau" befindet sich der Button, mit dem der Abstract eingereicht werden kann. Prüfen Sie vorab:
  • Stimmen Präsentationsart und Thema?
  • Sind alle Fragen beantwortet?
  • Sind Abstract-Titel und Text inhaltlich und formal korrekt?
  • Ist Autorenliste vollständig?

> Button Weiter zur Abstracteinreichung

Zu 6. Einreichen

Hier wird bestätigt, dass der Abstract eingereicht werden soll. Je nach Veranstaltung müssen Vereinbarungen z.B. zu Veröffentlichungsrechten zugestimmt werden.

> Button Ja, einreichen